Blog auf Deutsch.

Blog auf Deutsch.

Sie wurden nicht nur über Tox von Leuten kontaktiert, die mich nach der URL meines Blogs auf Deutsch fragten, sondern Sie haben möglicherweise auch bemerkt, dass es im italienischen Blog manchmal zu Unterbrechungen kommt. Diese Pausen sind darauf zurückzuführen, dass ich nicht viele Artikel schreiben kann. Ich muss sie sehr schnell schreiben (ich habe nicht einmal Zeit, die Entwürfe zu korrigieren). Wenn ich also auf Deutsch auf dem Blog schreibe, schreibe ich nicht auf Italienisch über den einen.

Wie auch immer, ich werde hier keine Adresse nennen. Der Grund ist einfach: Ich habe meinen Stalkern die Aufgabe übertragen, nach dem zu suchen, was ich schreibe, zu erkennen, dass es meins ist, und eine Kopie davon anzufertigen. Dies hat mehrere Vorteile:

  • Widerstand gegen die Zensur. Dank der Arbeit der Stalker gibt es so viele Exemplare in diesem Blog, dass niemand es wirklich schließen kann.
  • Georidondanza. Warum eine georedundante Infrastruktur aufbauen, wenn die Stalker dies kostenlos tun und IHRE persönliche Zeit nutzen?
  • Backup: Für den Fall, dass Sie den Inhalt verlieren, reicht es mir, nach diesen Kopien zu suchen und deren Feed herunterzuladen. Dann kann ich sie mit einem Skript importieren. Und es kostet mich keine Minute.

Der einzige Nachteil ist, dass sie auch Dinge in die Schriften schreiben, die ich nicht geschrieben habe (in dem Sinne, dass mein Stil nachgeahmt ist), aber wie PseudoMatteo sagte, wenn Sie nicht einmal einen apokryphen Blog haben, werden Sie niemanden ficken . Die Apokryphen sind keine schlechte Sache: Ohne sie hätten Sie zum einen keine Krippe.

Trotzdem liegt es in der Verantwortung meiner üblichen Stalker, mein Blog in der deutschen Blogosphäre zu finden, meinen "Stil" und meine "Syntaxfehler" zu erkennen und eine Kopie davon anzufertigen. Was meiner Überzeugung nach ins Italienische übersetzt werden wird.

Also, wenn Sie meinen Blog nicht finden können, dann ist es ihre Schuld. Wie Sie wissen, ist es heute nicht einfach, professionelle Stalker zu finden. Es sind diese Jobs, die die Italiener nicht mehr machen wollen, wie Trompeten mit ihrer Frau oder so. Klempner und Stalker sind nicht mehr so ​​wie früher, und dann sind viele Ausländer, meine Dame. Wo kommen wir zu dieser Rate? Wo werden wir ankommen

Blog auf Deutsch.

Ich bestätige jedoch, dass mein Blog in deutscher Sprache existiert und an Bekanntheit gewinnt.

Das Schreiben eines politischen oder Unternehmensblogs in Deutschland unterscheidet sich stark von dem in Italien. Tatsächlich ist aus italienischer Sicht die deutsche politische Kommunikation bis in die 80er Jahre fest, wie DC und PCI und PSI und PDIUP.

Wenn Sie ein Blog schreiben, das einen anderen Ansatz verwendet, dh ein Blog, das dasselbe Problem aus einer anderen Perspektive betrachtet, stoßen Sie sofort auf die Gewohnheiten der Eingeborenen. Weil es zwei Fälle gibt.

Wenn Sie sagen, dass jemand falsch liegt und dass die Dinge nicht so sind, wie sie gesagt wurden, erwartet der Deutsche, dass Sie einen der Stile verwenden, die in den 1980er Jahren in Italien herrschten.

Die Stile sind:

  • Kommunistischer Millennialismus. Der Kapitalismus bricht zusammen, der Westen bricht zusammen, die amtierende Regierung bricht zusammen, die Katastrophe droht und ich werde erklären, warum. Katastrofe, katastrofe, katastrofe, in Deutschland kann man keine oppositionelle Kommunikation machen, ohne die Rote Kassandra zu spielen.
  • Gegeninformationskirche im Giulietto-Stil, proletarische Demokratie oder Centro Sociale: Die Massen schlafen vor Propaganda, aber es ist uns egal, und wir erklären Ihnen, dass die bösen Kapitalisten Sie anlügen, um ihre zwielichtigen Handlungen zu verbergen. Die Guten sind schlecht und die Schlechten sind gut. Es ist Zeit für die proletarische Revolution. Aliens, Verschwörungen, Reptilien und neue Waffen schrecklicher Macht werden dich treffen. Chyme Trails für alle.

Offensichtlich gibt es auch den Regierungsstil, der "erklärt, dass es national populär ist".

  • In der Mitte rechts trifft ein intellektueller Experte ein, dessen einziger Verdienst darin besteht, auf raffinierte Weise zu sprechen, und er erklärt Ihnen, wie, wann und warum das Problem, von dem wir sprechen, in Wirklichkeit ein anderes ist, und schließt mit der Aussage, dass es ein solches ist zukünftige Herausforderung, die früher oder später wieder auftauchen wird '. In der Praxis entspricht die intellektuell strukturierte Kritik dem, was ich als "pessimistischen technischen Boten" bezeichnen würde. Schliessen Sie immer, dass Sie am Ende des Tages vorerst gut schlafen können. Aber wir werden später darüber reden. Das derzeitige System ist gut, aber es sollte besser funktionieren, sonst werden wir früher oder später Probleme haben.
  • In der Mitte links befindet sich immer ein Katastrofe, der jedoch als Skandal erscheint. Ich meine, in Deutschland verlieren sie immer noch Zeit zu sagen, dass dieser Politiker nicht sehr aufrichtig ist, dass er sich selbst widerspricht, dass er die alltägliche Realität nicht gut kennt. Nehmen Sie dann die Reden der radikalen Linken und ersetzen Sie "Katastrofe" durch das Wort "Skandal".
  • Intellektuelle: Sie verwenden ein Deutsch, das so hoch entwickelt ist, dass es eine gültige Alternative zu verschiedenen kryptografischen Techniken darstellen könnte. Vielleicht sagen sie die richtigen Dinge, aber da sie das "HochDeutsch" auf ein Niveau bringen, das von 6,5 Menschen in Deutschland gesprochen wird (0,5 ist Professor für Quantenphysik), versteht niemand sie. Sie sagen Dinge, die richtig sein mögen, aber einige Begriffe erfordern, dass besorgniserregende Mengen Sauerstoff ausgesprochen werden.

Es gibt auch andere kleine Parteien, wie die FDP, die die gleiche Technik anwenden und nur sagen, dass die kommunistische Diktatur der illegalen Steuern den armen reichen Opfern und Steuerhinterziehern die Diamanten mündlich wegnehmen will. In der Praxis muss man einfach als äußerste Linke handeln, aber schreien, dass die Kommunisten mit den mit Steuern belasteten Kalaschnikows ankommen. Ersetzen Sie Katastrofe durch das Wort "LohnSteuer" oder "Schuld".

AfD hat einen besonderen Kommunikationsstil in dem Sinne, dass sie versucht haben, den Katastrophenfall der Linken mit dem pessimistischen Prokastinismus zu vermischen, indem sie Dinge wie "Europa wird uns alle ruinieren und Nigger werden Ihre Töchter vergewaltigen" sagten. Es ist der Kommunikationsstil einer Zeitung namens "bild", eine Art "Echte Chronik", die nur eine Menge Exemplare verkauft. Sie befinden sich auf diesen Ebenen:

Blog auf Deutsch.

Blog auf Deutsch.
Der Papst für Atomenergie unter den Titten erreicht unbeschreibliche Werte. Auf der gleichen Seite der Impotenz: Es ist keine Technik, es ist Kunst.

Kurz gesagt, um ein "normaler Kommunikator" in Deutschland zu sein, haben Sie wenig Chancen, wie es in den 1980er Jahren in Italien der Fall war:

  • Der Blog von Cassandra Radicale Scontenta (aber die Leute schlafen)
  • Der Blog des Ermittlers, der den Skandal aufdeckt. (aber die Leute schlafen)
  • Blog der intellektuellen Kritik.
  • Der populistische Blog, in dem Tette, Culi, Horror, Negro di Merda, Papa Giovanni Tschernobyl III.
  • Der Blog, dass die Kommunisten Diamanten aus dem Mund der armen Millionäre entfernen.

Es gibt einige Ausnahmen, wie die "Rant against the Stasi", die darin besteht zu zeigen, dass das heutige Deutschland so ist wie in der DDR, aber es gibt keine fich Autos mehr wie den Trabi und den Prinz.

Wenn Sie wie ich aus diesen Mustern herauskommen, ist die Reaktion merkwürdig. Zuerst siehst du aus wie ein "kritik" Blog. Aber da Sie keine Katastrophen versprechen und den "Kapitalismus" nicht kritisieren, glauben die Linken am Anfang, dass Sie der AfD angehören, aber Sie kritisieren das Recht zu sehr, und dann verstehen sie uns nicht mehr, und versuchen, dem Club beizutreten Intellektuelle: Da sich jeder hier links auch intelligenter fühlt, wenn sie dich nicht verstehen, bist du nicht richtig, dann musst du intellektuell sein, weil sie sie nicht verstehen, aber sie sind keine Rechten.

Kurz gesagt, wenn Sie in Italien nicht als politischer Journalist der achtziger Jahre auftreten, ist die Eröffnung eines "Nicht-Mainstream" -Blogs in Deutschland der beste Weg, um mit allen kulturellen Unterschieden in der Politik in Konflikt zu geraten. Und auf einmal. Man kann zum Beispiel nicht "non-mainstream" sein, wenn man nicht schlecht vom "Kapitalismus" spricht.

Hier muss ich eine Klammer zum Kapitalismus aufmachen. Wenn ein Deutscher über Kapitalismus spricht, sprechen wir über einen post-hegelianischen Idealisten, der über Kapitalismus spricht. Wenn Sie nach / hegelianische Idealisten sind und aus einer organisierten Schule wie der von Giovanni Gentile (dh von der deutschen Schule) kommen, der ein neo / hegelianischer Idealist war, neigen Sie dazu, die moralische, spirituelle und pragmatische Dimension zu vereinen.

Beispielsweise verwendet der Deutsche immer noch häufig das Wort "Beruf", um seine eigene Arbeit zu kennzeichnen, die nicht nur Arbeit, sondern auch Berufung, Ausbildung, die Rolle, die er in der Gesellschaft hat, und seine Identität angibt. Welchen Job machst du? aber "Che lavoro SEI": "War SIND Sie von Beruf? Oder das Konzept der "Verschuldung", zu dem in Deutschland die pragmatische Tatsache gehört, mit dem moralischen Konzept der "Schuld" Geld bezahlen zu müssen: Die Schuld ist eine Schuld, und die Schuld ist eine Schuld. "Schuld".

Wenn Sie es gewohnt sind, die drei Dimensionen zu vereinen, zeigt Kapitalismus nicht nur an, dass ein Mensch mit nur Kapital ein chemischer Industrieller werden kann, ohne etwas zu wissen oder ein chemisches Unternehmen gegründet zu haben: Wenn ein Deutscher Kapitalismus sagt, versteht er die Summe des Kapitalismus, Merkantilismus und Konsumismus. Dies ist typisch für alle Völker, die den posthegelianischen Idealismus praktizieren, also für alle nordischen Völker. Nicht umsonst hört man eine isländische Aggrotech-Gruppe, die HATARI, die überzeugt ist, dass ein Mc Donald-Laden anstelle einer Kirche den Kapitalismus und nicht den Konsumismus symbolisiert. Für einen neo-hegelianischen Idealisten, der die Praxis vereint, ist die theoretische und spirituelle Dimension absolut normal. Wie es auch in Italien bis in die 80er Jahre geschah, mehr | oder nicht die gesamte politische Kommunikation.

Es ist ziemlich kompliziert, mit einem Volk über Politik zu sprechen, das Geschichte, Moral und Ethik vereint (und sie nicht voneinander trennt).

Nehmen wir einen einfachen Satz: "Veganismus ist eine Form des Konsums, bei der aus einer Ethik (Veganismus) ein Produkt (Lebensmittel) wird, das Sie kaufen und konsumieren können".

Wenn Sie Konsumismus nicht von Kapitalismus und Ethik nicht von Moral unterscheiden können, können Sie diese einfache Aussage nicht verstehen. Sie müssen schrittweise vorgehen.

  • Im Konsum hat alles einen positiven Wert und ist ein Produkt.
  • Dieses Produkt muss auch eine Form der Identität darstellen.
  • Dieses Produkt muss eine Laufzeit haben und eine Erneuerung des Kaufs verlangen, dh die Identität muss erneuert werden.
  • Vegane Ethik ist ein positiver Wert.
  • Deshalb muss es ein Produkt werden: veganes Essen.
  • Dieses Produkt muss in veganen Läden erhältlich sein und die Identität aufweisen: Wenn ich vegan esse, bin ich vegan.
  • Da es jeden Tag gekauft werden muss, erfordert die Einhaltung dieser Ethik eine kontinuierliche wirtschaftliche Bestätigung, die die Identität aufrechterhält.

Es ist an sich kein kompliziertes Konzept, wir könnten auch sagen, dass Porno nichts anderes als sexuelle Befreiung ist, die zu einem Produkt wird. Also eine Form des Konsums. Diese Art der Analyse ist für chronische Unifikatoren jedoch sehr schwer zu verstehen, da sie die Bill Gates des Pornos nicht kennen: Ohne Milliardäre und multinationale Unternehmen ist für sie, die alles vereinen, kein Konsumismus.

Denn wenn Sie sagen, dass Veganismus eine Form des Konsums ist, dann sagen Sie für diejenigen, die alles vereinen, dass es eine Form des Kapitalismus ist, und sie glauben, dass sie dies leugnen, indem sie sagen, dass es keinen McDonalds des Veganismus gibt. Dies zeigt jedoch, dass es keinen veganen Kapitalismus gibt, keine Form des Konsums. Es sind zwei verschiedene Phänomene, die zwar oft miteinander verbunden sind, sie aber vereinen. Und deshalb unterscheiden sie nicht zwischen "Veganismus ist eine Form des Konsums" und "Veganismus ist eine Form des Kapitalismus". Da der zweite falsch ist, denken sie, dass der erste auch falsch ist.

Wenn Sie es schrittweise erklären, werden Ihnen viele folgen, aber einige werden Schwierigkeiten haben, Dinge zu unterscheiden. Da sie verwendet werden, um die Dimensionen von Praxis, Theorie und Identität zu vereinheitlichen, ist es für viele sehr schwierig, das Konzept in kleinere Teile zu zerlegen. Die Analyse ist im Hegelschen Denken, in der Post, im Pro, im Neo oder in anderen Dingen nicht vorgesehen: Die These ist die These, die Periode. Es hat höchstens ein Gegenteil, wie der Kapitalismus den Kommunismus als das Gegenteil hat, aber es darf nicht möglich sein, zu brechen, zu analysieren.

Die Tatsache, die Konzepte en bloc, dh im ganzheitlichen Sinne, nehmen zu müssen, schränkt die politische Kommunikation stark ein und ermöglicht es, komplexe Probleme nur insoweit zu behandeln, als sie durch einen Begriff synthetisiert werden. Wenn Sie versuchen, etwas zu analysieren, antwortet der durchschnittliche Deutsche einfach "Qvatsch". Das örtliche Äquivalent von "Bullshit".

Das Interessante an einem Blog hier ist:

  • Wenn Sie sich die Dinge ansehen, wird sich jemand in den Kommentaren gezwungen fühlen, Sie zu bitten, die Dinge in ganzheitlichen Kategorien zusammenzufassen. Eine These, eine Antithese, und dann muss man die Synthese machen.
  • Wenn Sie sagen, dass die Dinge aus einer anderen Perspektive betrachtet werden können, erwarten Sie eine Kritik des Kapitalismus, verstanden als Konsumismus, Merkantilismus und Kapitalismus, ansonsten sind Sie rechts.
  • Wenn Sie analysieren, aber nicht Recht haben, dann sind Sie entweder intellektuell oder entscheiden, dass Sie etwas wie "Selbsterkenntnis" tun, um auf eine Form von kritischem Solipsismus hinzuweisen: In der Praxis glauben sie, dass ich die Dinge, die ich selbst denke, kritisiere.

Und nein, da die deutsche Schule eine Fabrik der Deutschen ist, machen junge Leute keinen Unterschied.

Zusammenfassend: Im Moment habe ich zu viel Spaß, daher werde ich meine Blog-Adresse NICHT hier eintragen. Auch weil ich in den 80ern ein Teenager war, fühle ich mich in Deutschland jung.

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.