QAnon ist die Stärke der Realität.

Ich sehe, der heutige neue Satan heißt QAnon. Ich glaube, die QAnon-Geschichte wurde auf jede mögliche Weise erzählt. Das Problem ist, dass es auf alle Arten erzählt wurde, die für die Politik, dh für einen Zweig der ästhetischen Philosophie, möglich sind.

Ich möchte QAnon auf einer anderen Ebene erzählen. Welches ist nicht das der besonderen ästhetischen Philosophie, die "Politik" genannt wird, sondern auf der phänomenologischen Ebene. Mit einem Hauch von Rationalität und Verbindung zur Realität.

Nehmen wir also den Fall Epstein. Ein riesiger Kreis von Milliardären und sehr mächtigen Politikern, die das Hobby haben, minderjährige Mädchen zu ficken, und im Gegenzug ein wenig Geld um einen anderen reichen Mann spinnen, der ein Festungssystem aufgebaut hat, das sie unterhalten kann, ohne das Risiko einzugehen, erwischt zu werden .

Anscheinend.

Ich sage anscheinend, weil es NICHT MATERIAL MÖGLICH ist, eine Verschwörung geheim zu halten, an der Hunderte, wenn nicht Tausende von Menschen beteiligt sind. Wenn Sie sie nicht alle töten, wie es Baron Harkonnen getan hat, als er seine unterirdischen Unterstände gebaut hat, wird es immer noch eine Schicht von Menschen geben, die am Leben bleiben. Im Fall von Baron Harkonnen wurden die Männer, die das Tierheim gebaut hatten, getötet und in die Krypten – in das Tierheim – gebracht, um nie wieder gefunden zu werden. In der Theorie. Theoretisch, weil, es sei denn, es war der Baron selbst, der die Leichen in die Krypten steckte, andere Menschen benötigt wurden, um dorthin zu gehen und sie auf die Krypten zu legen. Die Sache ist leicht zu lösen: Wenn man diejenigen tötet, die es wissen, und es vermeidet , sie in eine Krypta im selben Tierheim zu stecken, wäre vermieden worden, dass jemand von dem Tierheim Kenntnis hat.

Aber Epsteins Problem ist, dass er all diese Leute nicht einfach töten konnte. Seine Privatinsel war wartungsbedürftig. Jemand musste ein Flugzeug voller 14-jähriger Mädchen fliegen. Jemand musste diese Räume putzen. Etc.

Außerdem wurden die Mädchen nicht getötet. Es war daher unvermeidlich, dass sich das Wort verbreitete. Aber nicht, weil ein Mädchen den Verkehr melden würde. In vielen Fällen waren sie gut ausgewählt, unter Familien, die Geld brauchten, und / oder unter Minderjährigen, die von zu Hause wegliefen.

Also erzählt ein Mädchen einem Freund. Zum Friseur. Zum Cousin. Und die Stimme beginnt zu rennen.

Aber bisher passiert nichts. Der Mächtige kann einen Friseur zum Schweigen bringen, der zur Polizei geht und sagt, "ein 14-jähriger Kunde von mir hat mir das gesagt".

Aber die Handlung dauert Jahre. Jahre und Jahre. Die Friseure vermehren sich. Offensichtlich ist das Ding mündlich verzerrt. Die Statue mit einem Bogen wird zum Bild des Teufels. Feiertage werden zu satanischen Zeremonien. Clintons Ehemann wird Hillary Clinton.

Aber alles geht von der Realität aus.

Das Problem bei Entitäten wie QAnon ist, dass sie den Staub des Geschwätzes anziehen und daraus eine Geschichte machen können. Diese Geschichte wird alle logischen Elemente der Realität enthalten, aber alles andere wird verärgert sein.

Und so wird Epsteins goldene Welt zu Pizzagate.

Es gibt immer zwei Stufen bei der Bildung der Verschwörungstheorie.

  • Die Realität wird in einer Reihe kleiner Lecks pulverisiert, die dann durch Mundpropaganda verzerrt werden. Während der Mundpropaganda wird der Staub der Wahrheit auch durch die persönlichen Theorien derer bereichert, die das Wort verbreiten. Wenn der Friseur, der das Vertrauen erhält, Christ ist, wird der Teufel zu Epsteins Parteien hinzugefügt. Wenn der Friseur gläubig ist, gibt es auch Außerirdische.
  • Im zweiten Schritt wird ein Staubattraktor erzeugt. Jemand erstellt eine Site wie "quiticrediamo.5chan.hxx". Auf dieser Seite ist der gesamte Staub gruppiert. Der Staub aggregiert: aber was aggregiert es. Was ist der Kleber? Die Geschichte des christlichen Friseurs, der von pädophilen Partys mit Satan erzählt, und die des gläubigen Friseurs, der pädophile Partys mit Außerirdischen veranstaltet, haben eines gemeinsam: pädophile Partys. Um "pädophile Parteien" aggregieren sie, und am Ende wird nur gesagt, dass es pädophile Parteien mit Satan und den Außerirdischen gibt. Oder sagen Sie, dass Satan ein Außerirdischer ist.

Dieses Phänomen ist als "religiöser Synkretismus" bekannt, und es ist viel mehr passiert, als Sie denken: Wenn Sie vier Kirchen haben, die der Vorhaut Christi gewidmet sind, dann nicht, weil Christus Chtulhus Schwanz hatte, sondern weil sie zuvor Tempel waren. von Priapus. Da jedoch zwischen "christlichem Tempel" und "Priapus-Tempel" nur "Tempel" gemeinsam ist, muss noch eine Folgerung mit der Aufschrift "Christian = Priapus" geschrieben werden. Und die Vorhaut Christi macht den Job gut. Ausgezeichnet und reichlich, wie es scheint.

Ebenso haben wir einen ganzen Fleck Wahrheit, der über die Nation fliegt. Diese Teilchen basieren auf einem Kern der Realität und werden dann durch eine Schicht von Fantasien angereichert.

Wenn der Forchan der Situation eintrifft, ziehen sich die Teilchen der Wahrheit an und bilden den starken Kern der Theorie, nämlich "dass die Eliten pädophile Orgien mit Mädchen feiern, die wie auf einem Menü 'in einer Pizzeria' bestellt werden können". Alle Geschichten, die diese Geschichte gemeinsam haben, ziehen sich gegenseitig an. Mit ihnen ist eine ganze Masse einfallsreicher Krätze verbunden, die dann in der Verschwörungstheorie "den Berg der Scheiße" darstellt.

Aber das Problem des Berges der Scheiße kommt, wenn man beim Graben zwischen Millionen Tonnen Scheiße auch die Ader Gold findet. Milliarden von Affen, die zufällig auf einer Tastatur tippen, produzieren einen riesigen Berg Scheiße, aber auch ein absolutes Meisterwerk .

Ebenso werden Sie in Verschwörungstheorien riesige Berge von Scheiße finden, aber wenn Sie graben und graben und wieder graben, werden Sie am Ende die Realität finden.

Die Realität aus all dem Scheiß herauszuholen, ist aus irgendeinem Grund sehr einfach, wenn Sie Gruppen erstellen, in denen Menschen anonym Ideen austauschen. Diejenigen, die Teile der Realität gemeinsam haben, agglomerieren.

Es gibt daher verschiedene Möglichkeiten, das kleine Gold aus dem Berg der Scheiße zu gewinnen: Die erste besteht darin, die GCD aus allem zu erstellen, was die verschiedenen Versionen, so die verschiedenen Theorien, sagen. Es ist daher notwendig, mit all der Scheiße umzugehen, sie in Faktoren zu unterteilen und die ganze Mathematik zu machen.

Die zweite Methode besteht darin, es einem Algorithmus zu überlassen, den ich als "evolutionär" definieren würde: Die Gewinnertheorie, die eine große Bewegung von Gläubigen hervorbringt, ist es, die es geschafft hat, den ursprünglichen Kern zu erhalten, indem sie den wirtschaftlichsten Synkretismus der Elemente erzeugt Fantastisch.

So wie die Kirche der Vorhaut Christi ein Tempel des großen Schwanzes ist, ebenso wie ein Tempel des Priapus, hat der Synkretismus eine wirtschaftlich kostengünstige Theorie geschaffen: Christus war Jude, und deshalb wurde er beschnitten, und da wir das nicht implizieren wollen Hatte es klein, von Priapus 'Schwanz bis zu einem Stück Christi, ist der Schritt kurz. Und wenn es mehr Kirchen als Christi Vorhaut gibt (Zusätzlich zu Rom wurde der Besitz der heiligen Vorhaut von Santiago de Compostela unterstützt, Coulombs in der Diözese Chartres, aus den Kirchen Besançon, Metz, Hildesheim, Charroux, Conques, Langres, Antwerpen, Fécamp, Puy-en-Velay, Calcata und Auvergne), dann gibt es mehrere Versionen derselben Geschichte, und Sie müssen die Rolle übernehmen häufig: In diesem Gebäude wird die göttliche Nerchia verehrt.

Ebenso gibt es zwischen dem Epstein-Skandal und dem Pizzagate in allen Versionen gemeinsame Elemente.

  • Wirtschaftliche und politische Eliten feiern pädophile Orgien.
  • Es ist möglich, Minderjährige gemäß einem Menü zu bestellen.

Es gibt nur ein Element, das nur in ALLEN Versionen von Pizzagate existiert, aber es ist (noch?) Nicht aus den Untersuchungen zu Epstein hervorgegangen: In allen Versionen von Pizzagate wurden einige Minderjährige getötet .

Dies gilt für alle Verschwörungstheorien. Dies sind Ansammlungen, Agglomerationen, die einen Kern der Wahrheit enthalten, auf dem ein ganzes Geschichtenerzählen zusammenläuft, das sich aus zusätzlichen Fantasien zusammensetzt, die sich während des Aufenthalts des "Staubes" angesammelt haben.

Gehen wir zur Geschichte des "tiefen Staates". Wie kommt eine solche Verschwörungstheorie zustande? Nehmen wir also ein Beispiel. Zehntausende schwarze Sklaven arbeiten auf dem Land, um Kirschtomaten zu pflücken, und schlafen dann in ganzen Vierteln aus Blechhütten.

In einem Land, in dem, wenn Sie eine Veranda hinzufügen, die Verkehrspolizisten Ihnen eine Geldstrafe auferlegen und Sie um Erlaubnis bitten müssen, eine interne Wand zu Ihnen nach Hause zu verlegen, fragt man sich, ob sich zufällig eine Person in Uniform nicht in die andere Richtung dreht wenn er den Slum sieht. Und man wundert sich, warum die unzähligen Anti-Mafia-Behörden nichts sehen und nichts tun, wenn sie (während der Sperrung) gezeigt haben, dass sie die militärische Stärke haben, das Territorium weit und breit zu besitzen. Und man fragt sich, wie die politische Welt dies toleriert und diese Taschen echter Sklaverei toleriert.

Der Verkehrspolizist, der vorgab, den Slum nicht zu sehen, als er aus zwei oder drei Hütten bestand, hatte sicherlich keine Angst davor, dafür bestraft zu werden. Und der Politiker, der vorgibt, nicht zu sehen, hat sicherlich keine Angst davor, von den Wählern bestraft zu werden. Und so weiter.

Folglich können wir davon ausgehen, dass es eine Menge "Sekretäre", "Tomatenindustrielle", "Angestellte der Gemeinde", "Angestellte der Region" geben wird, die bestimmte Befehle oder zumindest grünes Licht erhalten haben, wenn sie es loslassen.

Jetzt, da es unmöglich ist, eine Verschwörung geheim zu halten, sprechen eindeutig alle diese Leute. Sie erzählen von Vereinbarungen. Sie erzählen von einer günstigen Vereinbarung zwischen Tomatenindustriellen, Mafia, Menschenhändlern, Landbesitzerverbänden, Mainstream-Journalisten und all dem.

Diese Partikel beginnen zu fliegen. Die Afrikanerin, die vom Unteroffizier sexuell belästigt werden muss, verstärkt das Gerücht von Voodoo-Ritualen mit abgebrochenen Feten. Die Stimme des Politikers, der nichts unternimmt, um die Stimmen zu behalten, wird zu der des Kalergi-Programms und der Frau hinzugefügt, die Schwarze in die Bande schlägt (die Rolle des Pornos in diesen Phänomenen sollte untersucht werden).

Nach Jahren und Jahren wird die Verschwörung unvermeidlich kommen (was bereits existiert, wenn man im Internet gut danach sucht): Es gibt einen geheimen Regierungsplan, um die weiße Rasse durch Schwarze zu ersetzen, und nur die am meisten beteiligten Personen Frauen der linken Parteien, die es lieben, sich mit der Fledermaus der schwarzen Sklaven zu amüsieren. Linke Männer hingegen amüsieren sich über die Abtreibung schwarzer Sklaven, die sie selbst vergewaltigen und als Dienstmädchen beschäftigen.

Nachdem die Verschwörung abgeschlossen ist, können wir uns nun vorstellen, den Berg der Scheiße zu nehmen und nach der Goldader zu suchen. Dann können Sie die verschiedenen italienischen Versionen der Verschwörung nehmen, die, in denen Vendola den Sohn eines dieser Einwanderer als Gegenleistung für die Staatsbürgerschaft von der Familie gekauft hat, und die von D' Alemas Frau, die es liebt, von Afrikanern im LegalPorno- Stil gebissen zu werden. Beides sind Verschwörungen, aber… was haben diese beiden Geschichten gemeinsam?

Die Tatsache, dass Regierung und Institutionen das Phänomen der afrikanischen Sklaven auf dem apulischen Land aus Gründen der persönlichen Bequemlichkeit kohärent, konsequent und für lange Zeit nicht abbauen.

Dies ist die Stärke von QAnon: die Fähigkeit, Stimmen zu aggregieren, die Kerne der Realität sind, die von majestätischen Schichten von Bullshit, Pornografie und Aberglauben bedeckt sind.

QANON

Ist es möglich, QAnon im Internet zu zerstören?

Ich habe schlechte Nachrichten für Sie: Nein.

Um diese Theorien anzuziehen und zu konglomerieren, brauchen Sie keinen riesigen Raum von Propagandaexperten. Sie brauchen nicht das riesige Gebäude von Orwells Ministerium für Wahrheit.

Nur ein einfaches anonymes Forum, ein Raum der Geheimhaltung und Freiheit. Es ist egal, ob es / pol / von einem Chan oder einer geheimen Facebook-Gruppe oder Gab selbst ist.

Es spielt keine Rolle, denn der Realitätsteil dieser Gerüchte neigt unglaublich dazu, zu kleben und anzuziehen. Es ist wie die dichteste Materie, die die Planetesimalen bildet, wenn ein Sonnensystem beginnt: Diese Steine ​​bringen noch leichtere Elemente mit sich, aber sie werden später geschoben, um die endgültige Struktur zu schaffen.

Der Kampf gegen QAnon ist einfach von Anfang an verloren, egal wie viele Debunker Sie einsetzen können: Erstens wird der Debunker immer in Verlegenheit gebracht, wenn es um den Realitätskern geht (amerikanische Debunker selbst sind "ein wenig in" Verlegenheit "mit der Geschichte von Epstein / Pizzagate, nachdem der Kern der Realität von Pizzagate entstanden ist).

Und das ist das Paradoxeste:

  • Handlungen, wie sie von Verschwörungstheoretikern dargestellt werden, können nicht existieren, weil keine Handlung, die so viele Menschen einbezieht, geheim bleiben kann, ohne mit einer bestimmten erzählerischen Konsistenz aufzutauchen.
  • Da keine Verschwörung, an der so viele Menschen beteiligt sind, geheim bleiben kann, enthält jede Verschwörungstheorie, die mit einer gewissen narrativen Konsistenz auftaucht, einen Kern der Wahrheit .

Dann gibt es, wie bei den Sklaven auf den Tomatenplantagen, offensichtlich keine Verschwörung. Aber es gibt den Kern der Wahrheit, nämlich den Willen der Institutionen, die apulische Landschaft in den Händen der Sklavenhalter und Menschenhändler zu verlassen.

Und wenn der Kern der Wahrheit auftaucht, verliert nie der Verschwörungstheoretiker das Gesicht, sondern der Debunker. So wie die Pizzagate-Debunker durch den Epstein-Skandal das Gesicht verloren haben, werden Gruppen wie QAnon es immer schaffen, den Debunkern harte Schläge zuzufügen.

Aber warum können der Epstein-Skandal und das Pizzagate auf derselben Ebene enden, wenn alle Umstände unterschiedlich sind und nur das Konzept dasselbe ist?

Weil wir in der Politik sind und Politik ein Zweig der ästhetischen Philosophie ist. Und auf ästhetischer Ebene ist der Unterschied zwischen einer Katze, die auf dem Tisch sitzt, und einem Salat mit einem aufgezeichneten Miau darunter gering. Auf jeden Fall ist immer etwas auf dem Tisch, das miaut und Sie scheinbar ignoriert, wenn Sie es nennen, und so gibt es eine Katze .

QAnon ist viel stärker als Sie denken, denn unter den Schichten von Bullshit, Pornografie und Aberglauben, die alle Verschwörungen abdecken, befindet sich ein sehr robuster logischer Kern der Realität .

Und das wird bei jedem Debunker schief gehen. Und auch schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.