Wie man ein Verbrechen in Italien erzählt.

Der faschistische Mord (1) an Willy bringt die Leute offensichtlich zum Reden, aber ich sehe, dass die italienische Presse die übliche absurde und fiktive Erzählung macht, die ein dramatisches Problem (die Verschmelzung von Faschismus, Fans und organisiertem Verbrechen) in ein Problem verwandeln wird "Übliche Nachricht, in der wir meine Frau landen werden".

Die ersten Verantwortlichen sind die beliebtesten Zeitungen, das heißt die übliche Republik, Presse, Kurier. Und das Muster, das sie verwenden, ist immer das gleiche.

  • Erste Phase: Die zwei Minuten des Hasses beginnen.

Im ersten Teil der Verbreitung der Nachrichten ist alles klar, sehr klar, und das Bobbolo-Gericht kann mit Sicherheit sein Urteil erlassen. Die bösen Jungs sind eindeutig böse, schwarz gekleidet, widerlich und ihr Atem stinkt auch. Es stinkt nach Ketzer.

Es beginnen Interviews, die nutzlos sind, aber Pathos hinzufügen.

Interview mit Nachbarn, Interview mit Eltern, Interview mit Beichtvater, Interview mit Schullehrern, Interview mit Schwägerin, Interview mit Barkeeper. Fügen Sie zufällig eine Figur hinzu, die nichts hinzuzufügen hat.

Das Opfer ist geheiligt, die Henker sind Bastarde, und solange die öffentliche Meinung heiß ist, wird sie geschlagen. Die Armeen des Antichristen töteten das Lamm Gottes.

Verbrenn die Hexe!

  • Zweite Phase: Die Kommentatoren treffen ein.

Es ist die Schuld der globalen Erwärmung. Es ist die Schuld der Politik. Es ist die Schuld des Systems. Es ist die Schuld des Unternehmens. Es ist Karls des Großen. Es ist eine sehr alte Kultur der unangenehmen Tomate, die abgesagt werden muss. Es ist die Schuld der Menschen. Es ist die Schuld der Frauen kann nicht gesagt werden. Es ist die Schuld der Rockmusik. Es ist die Schuld der politischen Partei X. Es ist die Schuld Deutschlands. Es ist die Schuld der EU. Es ist die Schuld der Migranten. Es ist die Schuld der sozialen Netzwerke. Es ist die Schuld des Patriarchats. Es ist die Schuld der Kommunisten. Fahren Sie fort, wie Sie möchten.

Auf jeden Fall wurden wir besiegt. Es ist eine Niederlage für ganz Latium. Es ist eine Niederlage der Legalität. Es ist eine Niederlage für Erwachsene. Es ist eine Niederlage der Jugend. Es ist eine Niederlage Europas. Es ist eine Niederlage des Staates. Es ist eine Niederlage für das Gewissen. Es ist eine Niederlage für alle Frauen. Es ist eine Niederlage für alle Progressiven. Es ist eine Niederlage für die Patrioten. Es ist eine Niederlage für die Heimat. Es ist eine Niederlage für Gerechtigkeit. Fahren Sie fort, wie Sie möchten.

Die Menschen haben ihren finsteren Instinkt abgelassen, die Hexe wurde verbrannt (zumindest im Bildnis), und jetzt wollen die Menschen verstehen. Also liest er die Kommentatoren und entdeckt, dass alles, absolut alles und jeder, absolut jeder schuld ist. Verfluchter Karl der Große. Verdammt supermassereiche Schwarze Löcher. Und die exotischen Partikel.

  • Dritte Phase: Das Geheimnis kommt.

Da normalerweise die erste Rekonstruktion (die den Bobbolo-Hof veranlasste, die Hexe zu Tode zu schicken) hastig, emotional, romantisch ist (das Gute und das Schlechte, komm schon). Dann kommt das Geheimnis sofort. Das Geheimnis ist nichts anderes als der Teil der Realität, der den Granitsicherheiten der Phase 1 entgangen ist.

misderoh .

Misderoh ist normalerweise die Spezialität linker Zeitungen und zielt darauf ab, diejenigen Menschen zu begeistern, die immer noch auf "The Truth About X" warten, selbst nach 30 Jahren, in denen die Gerichte dritten Grades das Urteil geschrieben haben. Die Punkte sind nicht klar. Rechte Zeitungen sind männlicher (oder versuchen es zumindest) und sprechen von "Rissen in der Untersuchung".

Normalerweise folgt „das Geheimnis“ den gleichen Regeln wie Irvings Revisionismus: „ Okay, wir haben ein Konzentrationslager mit Überlebenden, Knochen und immer noch heißer Asche gefunden und wir haben Millionen von Zeugen. Aber welche Farbe hatten die Wachteln, die genau am Himmel flogen? Ungelöstes Rätsel. Es gibt Fehler in der Theorie. Wir wollen die Wahrheit! gombloddo, boderi fordi! ".

Auf die gleiche Weise werden Sie sehen, dass sie in Willys Geschichte sagen werden: "Okay, diese vier haben ihn verprügelt, sie haben ihn geschlagen, selbst als er am Boden war, sie haben auch auf der Leiche getanzt, sie sind bekannte Schläger, sie haben Präzedenzfälle, die Eltern der vier sagen, dass sie töten." Sie können ein schwarzer Mann, es gibt Zeugen und die Angeklagten beschuldigen sich gegenseitig, indem sie schamlos lügen. Aber der Kaffee in Vincenzos Bar an diesem Abend schmeckte etwas verbrannt oder nicht? Es ist nicht bekannt. Misdero, gombloddo, WIR WOLLEN DIE VERIDAH! ".

In der vierten Phase haben wir, seien wir ehrlich, bereits Sto Willys Schwanz gebrochen, wir wollen einen brandneuen Mord für die nächsten zwei Minuten des Hasses, und deshalb muss diese Geschichte im Fernsehen ausgestrahlt werden. Wer wird eine Vielzahl von Menschen einladen, einige "gegen" und andere "für", die die Geheimnisse der Geschichte diskutieren, was in sozialen Netzwerken passiert ist. Das "gomblottoso misdero" nährt offensichtlich diejenigen, die die Unschuld der vier Narren unterstützen wollen, und behauptet stattdessen, Willy sei von den chinesischen Geheimdiensten getötet worden, weil er zu viel über Frühlingsrollen wusste, und auf der anderen Seite wird es eindeutig die üblichen geben, die Nachdem sie gesagt haben, dass sie Garanten sind, gehen sie direkt in die "Kolumnisten" -Phase, aber im Fernsehen.

Die "mysteriöse" Phase, das heißt, wird von den Zeitungen nicht so sehr benötigt, aber es ist die Brücke, die es den Nachrichten ermöglicht, Tausende von Fernsehsendungen zu speisen, in denen "das Widersprüchliche" immer benötigt wird, und daher ist es notwendig, in den unruhigen Gewässern zu fischen.

Dies ist mehr oder weniger das Muster, das für alle großen Nachrichten verwendet wird. Manchmal gibt es auch Zwischenphasen, wie die "Gottesanbeterin" der Situation, aber ansonsten geht es so weiter.

Was tatsächlich passiert, ist, dass ein Mordprozess Ermittlungen erfordert, und sie gehen eindeutig systematisch vor, um zu klären und abzuschließen, aber keine Untersuchung kann jedes mögliche Detail klären (zum Beispiel gibt es unbeleuchtete Straßenlaternen, die die Kameras verhinderten zu klären). Dies ist jedoch typisch für JEDE Untersuchung, und wenn diese fehlenden Teile existieren, liegt dies nur daran, dass die Realität weniger genau ist als die Granitsicherheiten der journalistischen Phase 1.

  • In der letzten Phase wird die Realität zur Erzählung.

In dieser Phase macht sich niemand Gedanken über die Toten, es ist nicht klar, ob die Schuldigen schuldig sind oder Opfer, und alles vermischt sich mit allem.

Um ein Beispiel zu nennen: Es wird gesagt, dass die Weißen im Web oder vielmehr auf Facebook "gelyncht" wurden. Nichts falscheres. In der Realität dieses Planeten war nach der Definition von Lynchen nur Willy gelyncht worden.

Was im Internet passiert ist, ist, dass einige Leute (einschließlich Weiße) beleidigt wurden . Wenn es in der Geschichte kein weiteres Lynchen gegeben hätte, wäre es natürlich kein Problem gewesen, das Wort "Lynchen" als Euphemismus oder als Metapher zu verwenden. Aber zu sagen, dass die Weißen in einer Geschichte, in der ein Junge gelyncht wurde, "gelyncht" wurden, führt zweifellos zu Verwirrung. Und er bringt die beiden Dinge auf die gleiche Ebene: Ich habe Grund zu der Annahme, dass Willy es angesichts der Wahl vorgezogen hätte, auf Facebook "gelyncht" zu werden.

Aber es spielt keine Rolle: Für die Erzähler, die normalerweise in einem humanistischen Fach erfahren sind, ist das Konzept der Realität unbekannt. Die Verwendung des gleichen Begriffs, um die Beleidigungen anzuzeigen, die an den Tod der Weißen und Willys gerichtet sind, beunruhigt sie nicht, denn aus dialektischer Sicht oder wenn Sie eine Erzählung bevorzugen, ist ein "Lynchen" kein materieller Akt, mit dem zahlreiche Menschen wütend töten ein Fass (oder ein paar) Leute. Im Gegenteil, in der Welt der humanistischen Kultur wird das Lynchen , das Willi widerfahren ist, mit demselben Begriff beschrieben, der auch für die Beleidigungen der Weißen auf Facebook verwendet wird.

Und wenn die Erzähler ankommen, ist alles gleich alles, alles ist mit allem verbunden, die Pizza mit Ananas und Mord wird auf die gleiche Ebene gestellt, und tatsächlich bleibt jeder seiner Meinung.

Die Erzählphase ist die sogenannte People-Today-Phase, die normalerweise älteren Damen mit blauen Lockenwicklern gewidmet ist, die über Taricone, Pater Pio, Lady Diana und Pavarotti lesen und den Tisch decken, um Willy im Himmel willkommen zu heißen. So wie die Phase „il misdero -ogliamolaveridah“ die Nachrichten für die Ausstrahlung im Fernsehen vorbereitet, bereitet die Phase „narrative“ die Phase PadrePio-Taricone-LadyD-Pavarotti der Veranstaltung vor. Einschließlich des Mediums, das mit Willi gesprochen hat und in Ordnung ist und alle begrüßt.

(1) Der Faschismus weist als Denk- und Handlungsweise verschiedene charakteristische Merkmale auf. Wenn der Faschist in ein Foul gerät, wird er ein Lügner und erbärmlich, die Missetaten werden immer in einem Rudel oder in einer Situation absoluter Verbreitung begangen, der Faschist glaubt, den Kampf nach Belieben ein- oder ausschalten zu können, er glaubt, seine Dauer und Intensität vorhersagen zu können, Faschistische Gruppen sind fast alle mit Mafia, Ndrangheta, Drogenhandel und Erpressung usw. verbunden. Es ist nicht notwendig, einer faschistischen politischen Gruppe anzugehören oder ihr anzugehören, um ein Faschist zu sein, genauso wie es nicht notwendig ist, einen großen Gong zu Hause zu haben, um Chinese zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.