Regierungskrise: Sprechen wir über die Freimaurerei.

Regierungskrise: Sprechen wir über die Freimaurerei.

Ein politisches Sprichwort besagt, dass die Macht immer belagert wird. Die einzige Ausnahme ist die okkulte Kraft, dh die Kraft, die nicht gesehen wird. Um zu verstehen, wer die Macht hat, muss man nach den Namen suchen, die NIE in der Presse erscheinen, obwohl es viel zu schreiben gibt über diese Leute.

Es gibt nur wenige Wörter, die in italienischen Zeitungen verboten zu sein scheinen, eines ist "Kokain", über das ich bereits gesprochen habe, als der arme Willy von einer Bande von Kokainhändlern getötet wurde, und ein anderes ist "Freimaurerei".

Im Gegensatz zu anderen ausländischen Freimaurereien, denen sie ähneln soll, besteht die italienische Freimaurerei aus zwei Komponenten: einer esoterischen Sekte und einer subversiven Komponente. Wenn ich subversiv sage, meine ich jene Pläne, die dazu dienen, die Rent-Bourgeoisie dazu zu bringen, die demokratische Politik zu dominieren. Wenn ich "esoterisch" sage, meine ich, dass ein Teil dieser Freimaurerei interne Untergruppen bildet, die Kontakte zu anderen esoterischen / religiösen Gruppen haben (oder versuchen, diese zu infiltrieren) (einschließlich der katholischen Kirche, der jüdischen Gemeinden und jetzt auch der islamischen Gemeinden), hat aber keine Bedenken gegenüber einer anderen Gruppe: Satanisten, Wiccans, Neo-Templer, Newage-Gruppen, Damanhurianer usw. werden ebenfalls infiltrieren .

Mein Wissen kommt in der Tat viel von dem, was ich vor ungefähr 20 Jahren beim Betrieb einer esoterischen Website gelernt habe, und von den Kontakten, die ich geknüpft habe und die in der Umgebung verblieben sind, als ich sie verlassen habe. (Ich denke, dass Religion und Okkultismus auf jede falsche Frage die richtigen Antworten geben können, aber man muss magisches Denken unter logischen Gesichtspunkten studieren, um zu verstehen, was es bedeutet) und ich muss sagen, dass sich die Landschaft bis auf wenige Faktoren nicht wesentlich verändert hat wesentlich.

Die Beschreibung, die ich gegeben habe, hat also einige Fragen aufgeworfen:

  • Warum infiltrieren einige Untergruppen der Freimaurerei andere religiöse und okkulte Gruppen?

Hauptsächlich, weil jeder, der sich der Religion und dem Okkultismus zuwendet, eine Person in Schwierigkeiten ist, sehr oft wirtschaftlich. Wenn diese esoterischen Gruppen aus dem Kleinbürgertum rekrutieren, ist es die Art von Adept, die die Freimaurerei sucht. Aber auch für andere Zwecke, zum Beispiel als ein bestimmter Negrini eine thelemische Freimaurerei gründete (= inspiriert von Crowley), infiltrierten viele Maurer diese, weil die Initiationsrituale fast ausschließlich sexuell waren. Kurz gesagt, um zu ficken. "Es war keine Gesellschaft von Philosophen", wie Barbero sagen würde.

  • Was ist politische Infiltration?

Es ist die Art von Infiltration, die darauf abzielt, Macht in den Reihen des Staates, der professionellen Unternehmen, der Presse, des Fernsehens, der Industrie und der Universitäten zu erlangen.

Gibt es einen gemeinsamen Thread? Ja, interne Demokratie. Sie interessieren sich für die Situation, in der der lokale Führer durch Abstimmung innerhalb der Organisation gewählt wird, vorzugsweise hinter verschlossenen Türen. In diesem Fall schaffen sie es durch Infiltration langsam, die herrschende Klasse zu wählen und die Kontrolle über die Gruppe zu übernehmen. Jede Gruppe, in der der Führer im internen Konsens gewählt wird und die Wahl ziemlich undurchsichtig ist, ist eine leichte Beute für die Freimaurerei, einschließlich der Mafia und der Camorra, die jetzt sehr infiltriert sind. (Die Freimaurerei verbündet sich mit niemandem, sie infiltriert, metastasiert und verschlechtert sich). Wer glaubt, Gelli sei verantwortlich, hat nicht verstanden, wie es funktioniert: Gelli muss so stark infiltriert und gestört worden sein, dass er als Marionette gelten kann. Anscheinend eher entbehrlich.

Es gibt noch einen weiteren Fuß der Freimaurerei, nämlich die Peons, die toleriert werden, auch wenn sie der Freimaurerei keine besondere Macht zu bieten haben: kleine Ladenbesitzer, Unternehmer und andere Verlierer, die glauben, Zugang zur großen Welt zu haben. Sie wissen nicht, dass die Freimaurerei ständig in Untergruppen unterteilt ist, daher wird der Bäcker, der die Mächtigen kennenlernen will, sie niemals treffen. Ich sage Peons, denn wenn Sie bereits reich und mächtig sind, überspringen Sie den gesamten Prozess und gehen direkt in die oberen Ränge.

Wie ist die Situation in Italien? Die Freimaurerei hat wie alle politischen Phänomene eine Rechte und eine Linke sowie eine große Anzahl von "Büschen", die Eckhütten, Gruppen, die jedoch kolonisiert sind, da fast immer eine doppelte oder dreifache Zugehörigkeit zu sehen ist mit Gunst.

In ihrem verrückten Mo (n) sieht die Ansicht jedoch so aus:

  • Links ist die indische Regierung, der Große Orient Italiens. Es ist eine "Linke", weil es wenig Sympathie für geistliche Kreise hat und anscheinend sagt, dass es vom Risorgimento und von Carbonare-Gesellschaften inspiriert ist. In Wirklichkeit unterstützte sie den Faschismus (eine brillante Wahl, gesehen, wie sie sich erwiderte), akzeptiert nur Männer, deshalb wird sie nur wegen ihrer Abneigung gegen einige geistliche Kreise als "links" bezeichnet. (Dies hindert ihn nicht daran, Jesuiten und Bischöfe zu regimentieren, wohlgemerkt). Wenn mir jemand sagte, dass die PD von der indischen Regierung kontrolliert wird, würde es mich nicht überraschen, aber selbst wenn er mir sagte, dass die CEI infiltriert ist: wenige verantwortliche Frauen, eine interne Politik, die nicht sehr transparent ist, Kooption, die Symptome sind alle da.
  • Das "Recht" sind die ALAMs. Ich nenne sie "richtig", weil sie eindeutig geistlich sind und weil sie viel schwarze Freimaurerei aufgenommen haben. Sie haben auch mehrere Untergruppen, die sich der templerfaschistischen Mystik widmen. Sie infiltrierten die Polizei und die Justiz, einschließlich der Richter. Wie? Weil sie auch Frauen akzeptieren. Und da der einzige Weg, Karriere zu machen, wenn Männer Maurer sind, darin besteht, Maurer zu werden, ist das Ergebnis, dass der Palazzo Vitelleschi heute unter Richtern und Richtern weit verbreitet ist. Die indische Regierung ist indirekt und sendet daher die Frau eines Mannes, der während seiner Ernennung die Unterstützung ihres Mannes hat, aber weniger agil ist als diejenigen, die verbundene Frauen entsenden.

Aber in Bezug auf ALAM habe ich einige seltsame Begriffe wie Templer-faschistische Mystik verwendet. Was bedeutet das? Es bedeutet zum Beispiel, dass ich mich nicht wundern würde, wenn die Untersuchung des Weißen wieder aufgenommen würde. Es stellt sich heraus, dass alle Mörder Mitglieder waren. Und ich wäre nicht überrascht, wenn ich aus derselben Untersuchung erfahren würde, dass der erste Richter, der sich damit befasste (zu Schmetterlingen ging), auch Mitglied war. Was bedeutet, dass ich nicht überrascht wäre, wenn ALAM viele der emilianischen Staatsanwälte mit starker weiblicher Präsenz dominieren würde. Lassen Sie mich klar sein, ich sage nicht , dass dies der Fall ist, es dient dazu, den Menschen verständlich zu machen, in welchen Bereichen ich mich nicht wundern würde, wenn sich in Zukunft herausstellt, dass dies der Fall ist. Im Moment ist es nicht aufgetaucht, und ich habe keine genauen Daten, aber ich denke, Sie verstehen, was ich von denen erwarte, die in die "Templer-faschistische Mystik" vertieft sind: der Polizist, der sich für einen Templer hält und glaubt, dass seine Arbeit ein Kreuzzug gegen ihn ist Muslime (und er kommt in Uno Bianca heraus, um sie zu töten) sind von diesem Typ.

Aber ich sagte, wenn eine Frau eine Faschistin ist, ist sie wichtig und sie ist in einer Partei, in der der Führer irgendwie gewählt wird: Parteien, Universitäten oder lokale Politik. Ich wäre nicht überrascht, wenn Meloni ein Teil davon wäre, sagen wir (aber ich sage nicht, dass sie ein Teil davon ist, ich sage nur, dass sie eine begehrte Kandidatin wäre). Kurz gesagt, wenn Sie in der Politik Frauen sehen, die den faschistischen Gruß aussprechen, sind sie fast immer in ALAM.

Wenn die Karrieremechanismen undurchsichtig sind und Ihre Karriere von der Entscheidung einer Gruppe anderer abhängt, können Sie davon ausgehen, dass Ihre Institution / Ihr Unternehmen von der Freimaurerei infiltriert und kontrolliert wurde. Es ist die ideale Beute.

Warum sehe ich die Freimaurerei in diesem Regierungssturz? Aus mehreren Gründen.

  • Conte kommt von der Universität, einem Machtsystem, das so infiziert ist, dass es fast unmöglich ist, es von der Freimaurerei zu unterscheiden: Freimaurerei und Akademie sind fast wie siamesische Zwillinge. Opazität und „von seiner besten Seite“ Kooptation.
  • Das Verhalten, jemandem ohne ersichtlichen Grund den Stecker zu ziehen, ist typisch für die Freimaurerei. Wenn die Freimaurerei A die Freimaurerei B angreifen will, manövriert sie ihre Infiltratoren, um den lokalen Führer von B zu stürzen. Was tun? Warum ja: Die Freimaurerei hat keinerlei strategische Kapazität. Siehe unter der Überschrift "Wir unterstützen den Faschismus, wir unterstützen den Marsch auf Rom, was könnte möglicherweise schief gehen?" (Es geht schief, dass der Faschismus die Freimaurerei verboten und Himmler sie massakriert hat, das geht schief).
  • Als plötzlich der Charakter ankommt, den niemand kennt, der aber die Zustimmung aller hat (am Ende der Messe, wer zum Teufel ist Graf? Woher kommt er? Wie kommt ein Pincopallo und wird Premierminister?), werden wir konfrontiert die Unterschrift der Freimaurerei. Deckkraft und Kooption, erinnerst du dich?
  • Die Freimaurerei liebt es, sich zu zeigen, aber nur denen, die ihre zurückhaltende Schrift verstehen. Wenn ich jetzt sehe, dass plötzlich "die Erbauer" eintreffen und ich weiß, dass Freimaurer freie Maurer sind (wie sie sich gegenseitig nennen), weiß ich, dass sie eine "klare" Botschaft senden: Wir sind hier. Offensichtlich klar für diejenigen, die es verstehen.

Die Zeichen sind alle da, es würde mich nicht wundern, wenn diese ganze Geschichte tatsächlich der öffentliche Teil eines Zusammenstoßes zwischen Freimaurern oder eines Bündnisses zwischen Freimaurern gegen einen Nicht-Maurer wäre.

Gibt es auch nicht-freimaurerische Parteien? Sicher. Die politischen Führer sind mit diesen Mitteln und Methoden gut vertraut: Sie sind eingeladen, Teil der Freimaurerei zu sein, sie sind Teil davon und dann verlassen sie sie oder sie sind Teil davon und verlassen sie nicht usw. Wenn eine Partei einen gesetzlich festgelegten Leiter hat (z. B. Forza Italia Berlusconi Präsident, Di Pietro Liste, Mastella) oder einen Führer, der in einer demokratischen Methode nicht angibt, wie er von der Spitze der Partei entfernt werden soll, weiß er normalerweise, dass er die Versammlung ernennt der den Führer wählt ODER die direkte Wahl des Führers durch die Mitglieder akzeptiert, wird ihn morgen die Freimaurerei infiltrieren, den Gründer entlassen und die Kontrolle übernehmen. Parteien, bei denen der Gründer nicht entfernt werden kann, sind normalerweise Parteien , die sich verteidigen .

Jetzt werden Sie sich fragen, ob es möglich ist festzustellen, in welcher Freimaurerei sich jemand befindet. Dies ist nur in einigen Fällen möglich, da es am Ende keine Freimaurerei gibt, die eine Partei erobert: Sie alle tun dies. Sie alle haben Männer in jeder Partei. Es gibt keine Partei einer einzigen Freimaurerei, auch weil sich die Freimaurerei gegenseitig infiltriert.

Dann setzt sich einer durch, aber die anderen sind in derselben Partei anwesend. Die freimaurerische Priorität ist also, dass die Karrieremethode, die Infiltration ermöglicht, beibehalten wird und dass dann die beste gewinnt. (Freimaurer infiltrieren sich übrigens gegenseitig).

In einigen Fällen können Sie es auf jeden Fall tun, aber es gibt nur wenige, sagen wir ein paar:

  • Frauen sind heute nur noch im Palazzo Vitelleschi (ALAM). Wenn Sie eine Karrierefrau in undurchsichtigen Institutionen haben und die Frau, wie ich weiß, herumgeht, um römische Grüße zu machen und vom Kreuzfahrer-Katholizismus zu schwärmen, oder das Symbol verwendet, das auf Arabisch "christlich" (ن) in der Kommunikation bedeutet Es ist fast immer von ALAM.
  • wenn es dich aus irgendeinem Grund verstehen lässt. Ein Beispiel ist das zurückhaltende Schreiben, für das, wie in unserem Beispiel, "die Erbauer" eintreffen, ein Etikett, das ich nicht weiß, was es braucht, um eines zu sein, wenn es nicht freimaurerisch ist.

Selbst die Liste der offiziellen Mitglieder ist niemals vollständig: Sie können sich "nach Gehör" des Maestro registrieren lassen, dh die nicht auf Papier dokumentierte Inschrift (zum Schutz berühmter Mitglieder wie Bischöfe und Finanzleute). oder (raten Sie mal, wer es zwischen den beiden genannten praktiziert) die Anweisung "über das Schwert", wie es die Adligen taten, als sie einen Tempelritter ernannten, indem sie das Schwert auf seine Schulter legten. In beiden Fällen ist die Identität des Teilnehmers geheim.

Sie werden feststellen, dass die Freimaurerei Hasswissen hat, so wie er jedes andere System für die Zuweisung der Macht hasste, die in irgendeiner Weise verdient ist: Zum Beispiel weiß er, dass der freimaurerische Beginn der Pandemie die Experten befiehlt Lassen Sie es einen "Hut" von Politikern geben, der die Stimmen von Wissenschaftlern verdeckt und sie in Konflikt miteinander erscheinen lässt. Dies ist auch ihre Unterschrift. Sie mögen denken, dass die Regierung an die politische Richtung glaubt, aber gemessen an der Tatsache, dass eine Expertengruppe mit der Verwaltung des Wiederherstellungsfonds beauftragt wurde, ohne dass die Auswahlkriterien klar sind, würde ich sagen, dass der Geruch der Freimaurerei sehr stark ist.

Was genau passiert ist, ist nur denen im Inneren bekannt. Das Problem der italienischen Freimaurerei besteht darin, dass eine bestimmte Fähigkeit des Infiltrierens durch eine völlige Mittelmäßigkeit bei der Steuerung des Eroberten ersetzt wird. Zum Beispiel haben sie fast die gesamte Presse infiltriert (ich sagte: Opazität und Kooptation). Wenn Sie also von Zeit zu Zeit patafaschistische Beiträge in den Zeitungen sehen, auch links, sollten Sie sich nicht wundern: Es ist eine Schürze.

Warum ist die Freimaurerei im Umgang mit Macht mittelmäßig? Nehmen wir ALAM: Mit 33 Initiationsgraden "in einem Kontinuum" können Sie verstehen, wie viele Menschen sauer sind: Selbst wenn jeder Grad 99% der Macht des höheren hatte, wird erwartet, dass der letzte Grad unten die hat 0,71 des ersten, des höchsten. Das Problem ist, dass in ALAM die Königin von Jordanien, Zein al-Sharaf Talal (1916-1994), Mutter von König Hussein von Jordanien, von Giovanni Ghinazzi den 33. und letzten Abschluss erhielt. Jetzt werden Sie verstehen, dass es "harte Arbeit" ist, einem der 28.000 offiziellen Mitglieder 70% der Macht einer Königin zu geben. Darüber hinaus kann eine Hierarchie mit 33 Grad nicht funktionieren, selbst wenn Sie sie in einem "Kontinuum" bestellen, was auch immer das bedeutet. Wenn die Zahl viel weniger als 99% beträgt (also Continuum Stocazzo), müssen die Peons nur die Badewanne des Großmeisters lecken und den Duft der Macht (oder den Gestank des Esels) riechen. Sie werden niemals einen Vorteil sehen, den sie nicht hätten gewinnen können, wenn sie ihre Zeit in ehrlicher Arbeit verbracht hätten.

Nicht umsonst ist der Palazzo Vitelleschi voller innerer Streitereien, Bauchschmerzen gegenüber dem Großmeister des souveränen Großkommandanten, der die höchsten Ränge innehat, Spaltungen und die Bildung nicht anerkannter Logen, die dann versuchen, durch den Mechanismus in das innere Leben einzugreifen der doppelten oder dreifachen Zugehörigkeit. So etwas kann nicht als Organisation funktionieren: Diese Freimaurerloge leidet an derselben Krankheit, die sie in den von ihr eroberten Institutionen zu verbreiten versucht. Die bloße Vorstellung, dass eine Hierarchie mit 33 Grad in nur ~ 30.000 Mitgliedern eine "Organisation" ist, ist eher erbärmlich als lächerlich. In jedem Fall können Sie, wenn Sie reich und wichtig sind, wie eine Königin, sofort bezahlen und zum ersten Grad gelangen. Das erhöht den Turnaround der Peons. Toto ', der Mitglied von ALAM war, hat den gesamten Prozess nicht durchlaufen. (Vielleicht hat er darüber gelacht?).

Selbst im Palazzo Giustiniani (der indischen Regierung) ergehen sie nicht weniger: Dort sind die Abschlüsse eine Menge, die als "Organisation" menschlich überschaubar ist, aber die Doppelkarte wird normalerweise gefördert / toleriert, daher werden sie von den Gegnern infiltriert (as Gegner von ihnen). Das Problem ist, dass sie sich im entgegengesetzten Extrem befinden: Drei Grad sind zu niedrig, um gegen Infiltration resistent zu sein. Sie sind also wiederum sehr infiltriert.

Eine andere Sache: Die Gewohnheit, Anhänger "nach Gehör" des Meisters zu haben, impliziert die Bildung von Unterlogen, auch "eckig" genannt, die anscheinend vom Gehorsam der Mutter losgelöst sind, wie Propaganda und Propaganda 2, die anscheinend Sie waren vom Gehorsam der Mutter losgelöst, wenn auch nicht offiziell abgelehnt, aber eine doppelte Zugehörigkeit (geheim) war praktisch die Norm. Die indische Regierung hat das gegenteilige Problem wie die ALAM: Wenn Ihre Organisation zu wenige Ränge hat, ist es einfach zu klettern, und daher haben sowohl interne Diasporas als auch Gegner die indische Regierung infiltriert, die Schwierigkeiten hat, Entscheidungen im Einklang mit einer Strategie zu treffen.

Wenn wir also den Sturz der Regierung (der eindeutig im Geruch der Freimaurerei stattfand, sowie ihre Entstehung und ihr Überleben aufgrund der Methode ) unter die Lupe nehmen, ist die einzig mögliche Erklärung, dass er nicht auf EINEN zurückzuführen ist Lodge, aber zu der einzigen Aktion, der sich die gesamte Freimaurerei einig ist: überall infiltrieren und jede Aktivität loswerden, die die Freimaurerei als Unikat ungültig machen könnte.

Zum Beispiel: Die Freimaurerei verabscheut Deutschland zutiefst, weil einer der vier Geheimdienste es regelmäßig abfängt, und wie es bei Scientology passiert ist, kann es auch dazu führen, dass Politiker hart eingreifen: Deutsche Freimaurer werden stark von ZWEI Geheimdiensten kontrolliert, ein Staat der BfV und sechzehn der Lander (LfV) und dies stört die Maurer sehr, die nicht sehr in der Lage sind, mit Komplexität umzugehen.

Sie hassen auch die örtliche Kirche (und damit auch die CDU / CSU), die hauptsächlich die protestantische Welt besucht, die der englischen protestantischen Welt nahe steht, aus der sie angenommen wurden.

Aus dem gleichen Grund hasst die Freimaurerei die Europäische Union, weil sie es nie geschafft hat, ihre Komplexität zu organisieren und zu verwalten, um sie effektiv zu infiltrieren. Sie infiltrieren auch nicht das SIS. Die Konstante der Freimaurerei ist eine völlige organisatorische Katastrophe, wenn es darum geht, das Feld zu betreiben. Die Anti-EU-Propaganda und die souveränen Veröffentlichungen der italienischen Zeitungen sind sozusagen hauptsächlich das Werk der Freimaurer. Freimaurer sind buchstäblich von den Massenmedien besessen und haben praktisch alle italienischen Nachrichtenredaktionen infiltriert und kolonisiert.

Meine persönliche Meinung ist, dass Renzi in irgendeiner Weise eine Gegnerin der Freimaurerei ist oder dass sie heute von ihnen nicht gemocht wird, insbesondere eine, die viele Infiltratoren in der Polizei und der Justiz hat (ich beziehe mich auch auf seine Ermittlungen), und versuchten, ihre Übernahme des Wiederherstellungsfonds zu bekämpfen. Ich glaube nicht, dass Renzi es für hohe Ideale getan hat, aber da ich weiß, wer einige Vollmachten infiziert und ich weiß, wozu die Freimaurerei gehört, ist er denjenigen auf die Zehen getreten, die dieses Geld verwalten wollen, und diese haben ihre Bauern bewegt.

Und dieses Vertrauensvotum ist eine Art, Renzi zu sagen: Wir werden auch gespalten sein, aber in den wichtigen Dingen sind wir alle da. Und so wundert mich die fast einstimmige Unterstützung der Presse nicht (Journalistenverordnung: Opazität und Kooptation, erinnerst du dich?)
wer vergrößert Conte.

Aber hier ist der Grund, versichert zu sein. Denn sobald sie das Geld in die Hände bekommen, werden sie nicht mehr damit umgehen können. Eine Organisation mit 33 Grad hat nicht die geringste Chance, in weniger als drei Monaten interner Dialektik eine Pizza zu bestellen. Noch ein Projekt zu machen und es konsequent zu verfolgen.

Sie sind jedoch sehr gut darin, Projekte anderer Leute zu zerstören. Du riechst Freimaurerei, wenn etwas NICHT funktioniert, aber du verstehst nicht, warum sich jeder so irrational verhält.

Was passieren wird, ist einfach, dass sie anfangen, sich gegenseitig zu sabotieren, sich selbst zu sabotieren und das Projekt zu sabotieren. Sie werden in der Lage sein, 209 Milliarden zu bekommen und sicherzustellen, dass keine Spinne aus dem Loch herauskommt, aber sie werden die Spinne auch nicht aus dem Loch herausholen.

Denn eine Konstante der Freimaurerei ist genau dies: Sie hat viel Kraft, aber sie hält nur die Krümel und nur für die höheren Grade. Der Rest wird in einer Explosion von Mittelmäßigkeit und einer internen Organisation sabotiert und zerstört, die Spaß machen würde, wenn sie nicht zu erschütternd wäre .

Freimaurer sind einfach ein organisatorischer Krebs, der wie Krebs den Wirt sehr effektiv schädigen kann, der wie Krebs sehr schnell metastasiert, aber mit dieser Kraft nichts Positives anfangen kann.

Und das bedeutet natürlich, dass der hochrangige Adept nur die Krümel einer Karriere erhält, die er mit dem gleichen Engagement auch durch ehrliches Arbeiten hätte erzielen können, während der niedrigrangige Adept normalerweise nichts bekommt.

Nur wenn sie in der Absicht vereint sind, etwas zu zerstören, können sie handeln, aber dann sammeln sie nichts oder fast nichts.

Und genau das wird dieser Regierung passieren.

Im Übrigen gilt ein einfaches Muster: Die Freimaurerei ist in Zeiten fetter Kühe in Ordnung. Wenn eine Wirtschaftskrise kommt, behalten diejenigen in den oberen Klassen die Pennys, die sie haben, halten an der Macht fest, die sie haben, und an ihrem Einkommen, diejenigen in den unteren Klassen schlagen keinen Nagel und langweilen sich.

MEdiocri, destruktiv und Schurken. Immerhin wie die Protagonisten dieser "Regierungskrise".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.